Glück-Nachfolger: Sternberg neuer Präsident des Zentralkomitees der Katholiken

Gepostet am

Neuer Präsident der katholischen Laienbewegung in Deutschland ist der CDU-Landespolitiker Thomas Sternberg. Die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken wählte den 63-jährigen nordrhein-westfälischen Landtagsabgeordneten am Freitag in Bonn zum Nachfolger von Alois Glück (CSU), der den Posten seit 2009 innehatte.

Für den Kunsthistoriker und Theologen Sternberg gab es 110 von 190 abgegebenen Stimmen bei fünf Enthaltungen.

Erstmals in der Geschichte der katholischen Dachorganisation gab es für den Präsidentenposten zwei Kandidaten, neben Sternberg stand die CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth (52) zur Wahl. Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundeslandwirtschaftsminister und Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes galt unter Beobachtern als Favoritin. Seit Gründung des Zentralkomitees ist der Präsidentenposten in der Hand von Unionspolitikern.

Sternberg tritt zunächst für zwei Jahre die Nachfolge von Glück an, der sechs Jahre lang die Geschicke des Zentralkomitees leitete. Er werde sich dafür einsetzen, dass der Dialogprozess zwischen Bischöfen und Laien weitergeführt werde, kündigte Sternberg an. Er ist Direktor der Katholisch-Sozialen Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster. Im Zentralkomitee der deutschen Katholiken war Sternberg, der nach einer Bäckerlehre und Abendgymnasium Germanistik, Kunstgeschichte und Theologie studierte, bis 2013 Sprecher für kulturpolitische Grundsatzfragen.

Glückwünsche für den neuen Präsidenten gab es vom Vorsitzenden der katholischen Deutschen Bischofskonferenz. Er hoffe auf eine vertrauensvolle Kooperation, schreibt Kardinal Reinhard Marx in seiner Gratulation. Marx bat Sternberg, den 100. Katholikentag 2016 in Leipzig als „kraftvolles Zeichen der Präsenz der Katholiken in Deutschland“ zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s