Aktiv werden für Frieden und Neutralität

Gepostet am

Solidarwerkstatt

für ein freies, solidarisches, neutrales und weltoffenes Österreich
Waltherstr. 15, 4020 Linz
T 0732/771094, F 0732/797391
Mail: office@solidarwerkstatt.at
Web: www.solidarwerkstatt.at
Facebook: www.facebook.com/solidarwerkstatt

Aktiv werden für Frieden und Neutralität!

Einladung zur Friedensberatung am 17.2. in Wien
Mittwoch, 17. Februar 2016
Ort: DIDF-Lokal (Gudrungasse 133, 1100 Wien), Beginn: 18 Uhr.

Im Vorjahr haben sich eine Reihe von FriedensaktivistInnen aus verschiedenen Organisationen zur „Plattform 60 Jahre Neutralität“ zusammengefunden, um gemeinsam am 26. Oktober 2015, dem 60. Jahrestag der Beschlussfassung der immerwährenden Neutralität, ein öffentliches Zeichen zu setzen. Unser Aufruf: „Frieden und Neutralität statt EU-Militarisierung!“ (http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_content&task=view&id=1300&Itemid=89).

Angesichts der Entwicklungen der letzten Monate sind diese Forderungen wichtiger und dringender denn je:

– Die Ausrufung des EU-Bündnisfalls nach den Anschlägen in Paris im „Kampf gegen den Terror“ unterstreicht nachdrücklich, wie stark EU-Verträge im Widerspruch zur Neutralität stehen und uns rasch in Kriege hineinziehen können.

– Noch heuer soll der Ausbau der „Grenzschutzagentur“ Frontex zu einer mächtigen EU-Grenztruppe erfolgen, die in EU-Staaten sogar gegen deren Willen einmarschieren können soll, um die Abschottung gegenüber Menschen zu organisieren, die vor Kriegen fliehen, die durch EU und USA maßgeblich angeheizt worden sind

– Ab Mitte 2016 sollen wieder hunderte SoldatInnen des österreichischen Bundesheeres für die EU-Battlegroups Gewehr bei Fuß stehen, um innerhalb kürzester Zeit für globale Militärinterventionen bereitzustehen.

Wir halten es daher für sinnvoll und notwendig, anknüpfend an den Aufrufs „Frieden und Neutralität statt EU-Militarisierung“ auch im Frühjahr Friedenaktionen zu veranstalten. Um darüber zu diskutieren, laden wir alle Interessierten zu einer Friedensberatung am

Mittwoch, 17. Februar 2016
Ort: DIDF-Lokal (Gudrungasse 133, 1100 Wien)
Beginn: 18 Uhr

mit freundlichen Grüßen
Norbert Bauer
(Vorsitzender Solidarwerkstatt)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s